Harz Städte

Harz Winter

Harz Aktiv

Harz Wellness

Kunst und Kultur im Harz

Tier und Natur im Harz

Familienspaß im Harz

Home
 
Wintersport Orte
 
 
   
         
  Wintersport in Wolfshagen
       
 
 
 
 
 
 
Der Luftkurort Wolfshagen im Nordharz liegt auch ca 260 bis 430 m ü.NN, eingebettet zwischen dem Grane- und dem Innerstestausee. Wolfshagen liegt inmitten von Harzer Wiesen und Wäldern. Geniessen Sie die herliche Winterlandschaft bei einem erholsamen Spaziergang durch den Schnee. Für die Kleinen Gäste finden Sie in Wolfshagen einen Rodelberg.
Informationen zum Ort
Unterkünfte
Hotels
Ferienwohnungen
Anfahrt / Karte
 
 
 
 
 
Wintersportangebot
Rodelberg / Rodelbahnen
   
Naturrodelbahn am Schäder
   
Direkt beim Campingplatz in Wolfshagen finden Sie die Naturrodelbahn. Rodelspaß für die ganze Familie. Auf einer Länge von ca. 530 m können Sie hier den Berg herunter rasen.  
   
Lage: am Campingplatz  
Länge: ca. 530 m  
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel  
   
Winterwandern / Wanderwege
   
Auf insgesamt ca. 200 km können Sie die Gegend um Wolfshagen erkunden. Wanderwege durch das Innerste und Granestausee. Geringe Steigungen, viele herrliche Aussichtspunkte und diverse Schutzhütten. Zudem eine gute Beschilderung laden zu herrlichen Winterwanderungen ein. Wir möchten Ihnen hier einige Wanderwege vorstellen.
 
Rundwanderweg um den kleinen Sülteberg (1)
   
Streckenlänge: ca 2.5 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Startpunkt: Parkplatz Festhalle / Schützenplatz
 
   
Rundwanderweg durch das Landschaftsschutzgebiet (2)
   
Streckenlänge: ca 6 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Startpunkt: Parkplatz Festhalle / Schützenplatz
 
   
Rundwanderweg rund um den Schaeder (3)
   
Streckenlänge: ca 7 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Startpunkt: Krähenberg am Wölfi - Waldbad,
 
   
Rundwanderweg rund um den Frankenberg (4)
   
Streckenlänge: ca 6 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Startpunkt: Krähenberg am Wölfi - Waldbad,
 
   
Rundwanderweg rund um den grossen Sülteberg (5)
   
Streckenlänge: ca 4.5 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Startpunkt: an der Waldschänke Sülteberg,
 
   
Rundwanderweg rund um den ehemaligen Diabas-Steinbruch (6)
   
Streckenlänge: ca 3.5 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Startpunkt: Streittorstraße oder Sportplatz
 
   
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
         
s