Harz Städte

Harz Winter

Harz Aktiv

Harz Wellness

Kunst und Kultur im Harz

Tier und Natur im Harz

Familienspaß im Harz

Home
 
Wintersport Orte
 
 
   
         
  Wintersport in Elbingerode
       
 
 
 
 
 


Der Wintersportort Elbingerode liegt im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt und gehört zu der Stadt Oberharz am Brocken. Der Ort liegt zwischen Braunlage und Blankenburg. Auf einer Höhe von 450 bis 480 m üNN erstreckt sich im Winter ein wunderschönes Schneekleid.
Zahlreiche gespurte Loipen, Anbindung an weitere Netze und Winterwanderwege machen den Ort zu einem beliebten Wintersportziel.
Informationen zum Ort
Hotels
Ferienwohnungen
Anfahrt / Karte
 
 
 
 
 
Wintersportangebot
Loipen
 
Drei-Annen-Hohne Loipe
   
Startpunkt ist an der Drei Annen Hohner Strasse gegenüber des Parkplates am Forstmeister Schmidt Weg. Die Loipe führt durch den Hochwald mit leichten Steigungen und Gefällen bis kurz vor den Parkplatz am Bahnhof Drei-Annen-Hohne. Hier wird die Kreisstraße gequert. Loipe führt über eine lange Abfahrt mit zur Zillierbachtalsperre. Dann entlang des Stausees und anschließend bergauf bis zum Kunstberg. Von hier erreicht man wieder den Forstmeister-Schmidt-Weg. Parallel geht es zurück zum Startpunkt  
   
Länge: 10 km Langlauf Loipe
Schwierigkeitsgrad: mittel
Startpunkt : Forstmeister Schmidt Weg
Art: Rundkurs gespurt
 
 
 
Hornbergloipe nach Königshütte
   
Startpunkt ist in Elbingerode im Roter Weg, Die Loipe führt parallel zum Waldrand, über die Hornberger Wiesen nach Königshütte. Im Steinbachtal vor Königshüttegibt es ein geringes Gefälle, ansonsten ist der Verlauf im nahezu horizontal. Die Hornbergloipe eignet sich daher auch gut für Anfänger.  
   
Länge: 5 km Langlauf Loipe
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
Startpunkt : Forstmeister Schmidt Weg
Art: Zielloipe, gespurt
 
   
Winterwanderwege