Harz Städte

Harz Winter

Harz Aktiv

Harz Wellness

Kunst und Kultur im Harz

Tier und Natur im Harz

Familienspaß im Harz

Home
 
 
   
     
  Wieda im Harz
     
 
     
   
     
  Einwohner: ca. 1.600
Wieda Harz
Veranstaltungen
Unterkünfte
Hotels
Pensionen
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Gastronomie
 
Veranstaltungen eintragen
  Fläche: ca. 6,5 km²
  Gästebetten: ca. 350
  Bundesland: Niedersachsen
  Landkreis: Osterode
   
   
 
Der heilklimatische Kurort Wieda liegt im Tal der Wieda am Fuße des 714 m
hohen Stöberhai auf 370 bis 730 Metern Höhe. Die Nähe zum Oderstausee,
zum Wintersportort Braunlage und zu den vielen Sehenswürdigkeiten im
Südharz machen Wieda zu einem beliebten Urlaubsort im Harz.
 
 
 
 
 
 
         
 
         
Der Winter in Wieda
Das Skiwander-Loipennetz "Südharz-Loipe" und "Kaiserwegloipe" sowie die "Kuckucksloipe"
bieten Langläufern Schwierigkeitsgrade von leicht bis schwer. Besonders interessant für Familien
und alle Junggebliebenen sind der Rodelhang über dem Waldschwimmbad und die Rodelbahn.
Einen Schlittenverleih gibt es in der Touristinformation Wieda.
         
  Der Kurpark in Wieda
  Der Kurpark Waldstraße bietet mit dem Minigolfplatz, dem Tennisplatz,
  der Tennishalle und der Wassertretstelle viel Raum für Erholung und
  aktive Freizeitgestaltung. Die Öffnungszeiten des Minigolfplatzes sind
  mittwochs von 15.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 12.00 bis 18.00
  Uhr sowie in den Ferien täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr. Weiterhin gibt
  es ein Grillzentrum am Kurhaus für dessen Nutzung man sich in der
  Touristinformation Wieda anmelden kann.
         
Das Freibad in Wieda
Das Freibad in Wieda hat von Mai bis August von 10.30 bis 19.00 Uhr für Sie geöffnet.
         
  Die Kegelbahn in Wieda
  Die Kegelbahn in Wieda befindet sich in der Gaststätte "Im Schützenhaus"
  in der Harzstr. 45. Sie ist genau richtig für gesellige Stunden mit Freunden
  oder der Familie.
         
Der Oderstausee
Der Oderstausee liegt zwischen Bad Lauterberg, St. Andreasberg, Braunlage und Wieda. Auf
und am Oderstausee kann man Surfen, Segeln, Schwimmen und Angeln.
         
  Kinderspaß in Wieda
  Nicht nur der Abenteuerspielplatz, das Schwimmbad und die Rodelbahn
  lassen die Ferien für Kinder wie im Fluge vergehen. In Wieda kann man
  wunderbar Tier und Natur erkunden, Ostereier suchen oder viel Spaß
  auf dem Piratenfest im Schwimmbad haben.
         
Den Harz erkunden...
Für diejenigen, die den Harz gerne mit Gleichgesinnten erkunden möchten, bietet die Touristinformation
Wieda in der Otto-Haberlandt-Str. 49 geführte Wanderungen und Harzrundfahrten an.
         
  Wildfütterung in Wieda / Bahnhof Stöberhai
  Die Wildfütterung in Wieda findet am historischen "Bahnhof Stöberhai" mitten
  im Wald an einer beleuchteten Futterstelle statt. Besucht wird die Futterstelle
  von Hirschen, Rot- und Schwarzwild. Am Bahnhof Stöberhai am Ortsausgang
  von Wieda gibt es auch ein Romantikrestaurant.
         
         
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hoteltipps
zurück zur Übersicht