Harz Städte

Harz Winter

Harz Aktiv

Harz Wellness

Kunst und Kultur im Harz

Tier und Natur im Harz

Familienspaß im Harz

Home
 
 
   
         
  Seesen im Harz
         
 
     
   
     
  Einwohner: ca. 20280
Größere Kartenansicht
Veranstaltungen
Unterkünfte
Hotels
Pensionen
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
 
  Fläche: ca. 102,13km2
   
  Bundesland: Niedersachsen
  Landkreis: Goslar
   
   
  Touristinformation
  Marktstraße 1
  D-38723 Seesen
  Internet: www.seesen.de
       
         
   
         
  Seesen – das Tor zum Harz

„Ein Haus am See“ hieß vor langer Zeit Sehuson oder Sehusa. Den See gibt es nicht mehr, aber der Name ist in abgewandelter Form geblieben: Seesen

Henry E. Steinway baute sein erstes Klavier in seiner Heimatstadt Seesen. Wilhelm Busch spaziert als Bronzeplastik vor dem Rathaus. Selbst die Blechdosen haben eine besondere Bedeutung. In Seesen begann die erste Dosenfabrik in Deutschland mit der Serienherstellung. Und so gibt es in der Stadt auch die Kultur in Dosen.

Lage
Seesen liegt am nordwestlichen Rand des Harzes zwischen Göttingen und Hannover in Niedersachsen. Die Stadt mit ihren gut 21000 Einwohnern gehört zum Landkreis Goslar und wurde erstmals im Jahr 974 urkundlich erwähnt.

Sehenswertes und Schönes

Wilhelm Busch Haus
Im Jahre 1898 ziehen ein Pfarrer, seine Mutter und deren Bruder in das Pfarrhaus am Dorfrand von Mechtshausen, das zu Seesen gehört, ein. Nichts Besonderes, meinen Sie? Es wäre auch so, wenn der Bruder nicht den Namen Wilhelm Busch getragen hätte. Zu diesem Zeitpunkt bereits 66 Jahre alt, genießt der Einzelgänger die Schönheit der Natur. Er verbringt die letzten Lebensjahre dort und wird 1908 auf dem Friedhof beigesetzt. Zur Erinnerung an den bekannten Volksdichter gibt es das Wilhelm Busch Haus.

Sehusabad – das Erlebnisbad der Harzregion
In der Sehusa Wasserwelt warten 835.000 Liter Wasser auf große und kleine Schwimmer, die Sole-Therme bietet 32 Grad, in der großzügigen Saunalandschaft stehen 5 verschiedene Saunatypen bereit, für Nichtschwimmer ist das Paradies ein Piratenschiff und einen Wellness-Bereich gibt es auch. Die Sehusa Wasserwelt bietet ihren Gästen eine große Auswahl an Aktivitäten und Entspannungsmomenten. Weitere Informationen: http://www.sehusa-wasserwelt.de/

Sehusafest – um die Burg Sehusa gehts rund
Traditionell wird das Sehusafest jährlich am 1. Wochenende im September gefeiert. Die Besucher fühlen sich wie in die Vergangenheit versetzt, wenn mehr als 1000 Seesener, gekleidet wie die Edelleute, Landsknechte, Bauern und Bürger in früheren Zeiten, Spiele und Tänze aus der Vergangenheit zeigen und mittelalterliche Konzerte aufführen. Und das alles rund um das Wahrzeichen der Stadt, die 1297 erbaute Burg Sehusa. http://sehusafest.de

Volksbank Arena Harz – ein Herz für Mountainbiker
69 unterschiedliche Strecken auf insgesamt 1800 Kilometern, für jedes sportliche Können ist etwas dabei. Und fast nebenbei werden eine abwechslungsreiche Landschaft und traumhafte Aussichten geboten.

Seesen – gönnen Sie sich eine Auszeit.

         
 
Hoteltipps
zurück zur Übersicht