Harz Städte

Harz Winter

Harz Aktiv

Harz Wellness

Kunst und Kultur im Harz

Tier und Natur im Harz

Familienspaß im Harz

Home
 
 
 
   
       
  Allrode im Harz
       
 
     
   
     
  Einwohner: ca. 700
Allrode im Harz
Veranstaltungen
Unterkünfte
Hotels
Pensionen
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Gastronomie
 
Veranstaltungen eintragen
  Fläche: ca. 3 km²
  Gästebetten: ca. 500
  Bundesland: Sachsen-Anhalt
  Landkreis: Wernigerode
   
   
 
Der Luftkurort Allrode liegt auf einer Hochfläche nördlich des Selke- und
des Bodetals inmitten von Wiesen und Wäldern auf 500 Metern Höhe.
Wer in seinem Harzurlaub Natur, gute Luft und Entspannung sucht, ist in
Allrode genau richtig. Für Abwechslung sorgen die zahlreichen Ausflugs-
möglichkeiten in der näheren Umgebung.
 
 
 
 
 
         
Der Winter in Allrode
Durch seine Höhenlage bietet der Ort Allrode gute Wintersportmöglichkeiten. Das Skigebiet Allrode
umfasst auf 10 km einige Rund- und Verbindungsloipen, die überwiegend leicht sind. Außerdem
gibt es eine Verbindungsloipe nach Friedrichsbrunn und einen Skiwanderweg nach Güntersberge.
Junge und jung gebliebene Gäste können beim Rodeln den Winter genießen.
         
  Wandern in Allrode
  Für Wanderfreunde gibt es in und um Allrode zahlreiche gut ausgeschilderte
  Wanderwege. Neben dem ausgedehnten Terrainkurwegenetz bieten sich
  Wanderungen nach Güntersberge oder Hasselfelde an. Tolle Wanderwege
  führen auch über Friedrichsbrunn zum Hexentanzplatz oder über Treseburg
  durch das schöne Bodetal nach Thale.
         
Ganz in der Nähe...
In der Nähe von Allrode befindet sich der Rappbodestausee, die Westernstadt Pullman City II in
Hasselfelde und der Hexentanzplatz in Thale. Weitere Ausflugsziele sind die romantische Roseburg,
die Burg Falkestein und der Golfplatz in Meisdorf.